Fr., 28. Feb. | Preis p. Pers. 50 Euro

Gewürzmischungen (Garam Masala) bereichern „Deine Küche“

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

28. Feb. 2020, 17:00 – 21:00
Preis p. Pers. 50 Euro, Brückengasse 16, 1060 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Am Ende dieser Veranstaltung wirst Du Antworten haben auf die Fragen:

  • Wie wirken Gewürze auf Dein Wohlbefinden,
  • Auf Deinen Geschmack, der von Dir zubereitenden Speisen und Getränken
  • Auf Deine Gesundheit

Würzen kann mehr sein als Salz, Pfeffer oder andere Gewürze zu verwenden, sowie es in den meisten Kochbücher steht.

Gewürzmischungen werden „Deine Küche“ auf ein neues Niveau heben!

Finde deine eigene Variante.

Misch Dein eigenes Garam Masala, ob erdig-würzig, süss oder edel.

Es geht nichts über das Aroma frisch gemahlener Gewürze. Dafür ist eine Gewürz- oder Kaffeemühle mehr als hilfreich. Ansonsten braucht man ein wenig Geduld beim Mörsern.  

In Indien hat jeder Koch und jede Köchin seine/ihre eigene Gewürzmischung und die bleibt oft auch ein bisschen ein Geheimnis. Ich informiere über die verschiedenen Gewürzmischungen aus Nord-Süd-und Ostindien. 

Der Ablauf des „Workshops“

Zur Begrüßung gibt es Kaffee, Tee oder einen Natursaft.

Im ersten Teil führe ich mit einem kurzen Vortrag (ca. 30 Min )in das Thema ein. 

Anschließend können Sie unter Anleitung Ihr eigenes Garam Masala zubereiten, das Sie 

mit nach Hause nehmen können.

Sodann stelle ich das Menü des Abends und wie dieses zubereitet wird vor. 

Danach wird in Kleingruppen das 3-Gang-Menü gekocht. Es werden dazu ausnahmslos 

bereits vorbereitete biologische, saisonale, regionale und frische Lebensmittel verwendet. 

In gemütlicher Atmosphäre genießen wir dann gemeinsam „unser“ Menü.

Die Kosten

Im Preis inkludiert sind die Begrüßungsgetränke, Natursäfte, sowie sonstige Getränke.  Des Weiteren die Unterlagen und Rezepte zum Thema, sowie alle Lebensmittel für die Zubereitung des Menüs. Zum Abschluss gibt es zum Mitnehmen ein kleines kulinarisches Präsent. 

Allgemeines:

Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen

Die Teilnahmegebühr zahlen Sie bitte vor Ort

Die Lebensmittel, die wir beim Kochen verwenden werden, sind aus ökologischer Landwirtschaft, die umweltschonend und ohne synthetischer und chemischer Behandlung hergestellt wurden. 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen