Fr., 13. März | Preis p. Pers 60,- Euro

Mit viel Energie in den Tag starten

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

13. März 2020, 17:00 – 21:00
Preis p. Pers 60,- Euro, Brückengasse 4, 1060 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Sie bekommen viele praktische Tipps für Ihre gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Ein Sprichwort sagt: “Wer keine Zeit zum Essen hat, hat auch keine Zeit zum Leben“.

Immer mehr Zuspruch finden “Coffee to go” und “Weckerl to go”. Wenn überhaupt,  wird oft die Frühstücksjause am Arbeitsplatz unter Stress gegessen. Sehr häufig bleibt auch zu Mittag keine Zeit für ein Mittagessen in Ruhe und somit besteht auch gar keine andere Wahl als einen Snack zu sich zu nehmen. Die Traditionelle Chinesische Medizin bietet gerade hier ein umfangreiches Angebot an einfachen Rezepten, mit denen man schon früh morgens mit viel Energie starten kann. Für jene, die abends üblicherweise nicht ins Restaurant gehen, gibt es viele schnelle, einfache und gesunde Rezepte, die zu Hause in gemütlicher Atmosphäre zubereitet und anschließend genossen werden können. Der Tag kann in Ruhe ausklingen.

Der Ablauf des „Workshops“

Zur Begrüßung gibt es Kaffee, Tee oder einen Natursaft.

Im ersten Teil führe ich mit einem kurzen Vortrag (ca. 30 Min) in das Thema ein. Anschließend stelle ich das Menü des Abends und wie dieses zubereitet wird vor. 

Danach wird in Kleingruppen das 3-Gang-Menü gekocht. Es werden dazu ausnahmslos 

bereits vorbereitete biologische, saisonale, regionale und frische Lebensmittel verwendet.  

In gemütlicher Atmosphäre genießen wir dann gemeinsam „unser“ Menü.

Die Kosten

Im Preis inkludiert sind die Begrüßungsgetränke, Natursäfte, sowie sonstige Getränke.  Des Weiteren die Unterlagen und Rezepte zum Thema, sowie alle Lebensmittel für die Zubereitung des Menüs. Zum Abschluss gibt es zum Mitnehmen ein kleines kulinarisches Präsent. 

Allgemeines:

Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen

Die Teilnahmegebühr zahlen Sie bitte vor Ort

Die Lebensmittel, die wir beim Kochen verwenden werden, sind aus ökologischer Landwirtschaft, die umweltschonend und ohne synthetische und chemische Behandlung hergestellt wurden. 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen