Sa., 20. Juni | Preis p. Pers 60 Euro

Restl - Essen

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

20. Juni 2020, 17:00 – 21:00
Preis p. Pers 60 Euro, Brückengasse 4, 1060 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Sehr oft bleibt Essen über.  Vieles davon kann noch verwertet und damit ein köstliches Menü zubereitet werden. 

In fast jeder Küche bleiben Reste übrig: Frische Zutaten, altbackenes Brot, gekochte Beilagen oder Festtags-Essen vom Vortag. Mit ein bisschen Kreativität lassen sich aus Resten tolle Mahlzeiten bereiten. Sie erfahren, worauf Sie beim Einkauf achten sollten. Des Weiteren präsentiere ich Tips, wie Sie Lebensmittel richtig aufbewahren und informiere Sie anschließend über die Haltbarkeit. Meine Mutter war eine hervorragende Köchin. Aus ihrer Rezepte Sammlung Restl - Essen, habe ich ein Menü ausgewählt, welches Im Rahmen des Workshops in Kleingruppen zubereitet werden wird.  

Der Ablauf des „Workshops“

Zur Begrüßung gibt es Kaffee, Tee oder einen Natursaft.

Im ersten Teil führe ich mit einem kurzen Vortrag (ca. 30 Min) in das Thema ein. Anschließend stelle ich das Menü zum Thema des Abends vor und wie dieses zubereitet wird. Danach wird in Kleingruppen das 3-Gang-Menü gekocht. Es werden dazu ausnahmslos bereits vorbereitete biologische, saisonale, regionale und frische Lebensmittel verwendet.  

In gemütlicher Atmosphäre genießen wir dann gemeinsam „unser“ Menü.

Die Kosten

Im Preis inkludiert sind die Begrüßungsgetränke, Natursäfte, sowie sonstige Getränke.  Des Weiteren die Unterlagen und Rezepte zum Thema, sowie alle Lebensmittel für die Zubereitung des Menüs. Zum Abschluss gibt es zum Mitnehmen ein kleines kulinarisches Präsent. 

Allgemeines:

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen 

Die Teilnahmegebühr zahlen Sie bitte vor Ort

Die Lebensmittel, die wir beim Kochen verwenden werden, sind aus ökologischer Landwirtschaft, die umweltschonend und ohne synthetische und chemische Behandlung hergestellt wurden. 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen