Suche
  • Admin

Topfenknödel mit Erdbeersauce

Zubereitungszeit: 25 Minuten/12 Knödel


Zutaten für 4 Personen:

250 g Topfen

5 EL Hirsegrieß oder Weizengrieß

1 Ei

500 g Erdbeeren

2 EL Rohrohrzucker

1 Limette

Etwas Rahm, Salz

Zubereitung:

1. Topfen mit Ei und Grieß gut vermischen und 10 Minuten ziehen lassen

2. Kleine Knödel formen und in kochendes Salzwasser 15 Minuten köcheln lassen

3. Erdbeeren waschen, grüne Kelche mit einem kleinen Messer kreisförmig herausschneiden, mit dem Stabmixer passieren, dazu Rohrohrzucker und Limettensaft

4. Erdbeersauce auf einen Teller anrichten, Knödel draufsetzen, mit Zucker und Zimt bestreuen und mit Rahm verzieren.

Tipp:

Die Topfenknödel können verschiedenartig zubereitet werden, wie zum Beispiel:

Fertig gekochte Knödel in geriebene Mandeln wälzen und mit Vanilleeis servieren, oder

fertig gekochte Knödel in Butter-Brösel-Mischung wälzen und mit Kompott servieren.

Sehr gut dazu Rhabarberkompott.

Mit Hirsegrieß werden die Topfenknödel feiner.

Info:

Das Rezept ist ein altes, einfaches und schnelles Rezept und die Topfenknödel gelingen immer!

Wirkung der Hirse:

Leitet Feuchtigkeit aus, stärkt das Blut.

3 Ansichten